DIY - Deocreme

Wahnsinn...Regaleweise Deosorten füllen die Drogeriemärkte! Warum also selber machen, wenn es doch ein solch reichhaltiges Angebot gibt?! Ganz einfach: Die meisten Deo's enthalten äusserst gesundheitsbedenkliche Stoffe...beispielsweise Aluminiumverbindungen und syntetische Duftstoffe. Erstere stehen im Verdacht, Allergien, Alzheimer und sogar Krebserkrankungen zu begünstigen. Es ist also durchaus berechtigt, nach Alternativen zu schauen. Zwar gibt es auch einige Hersteller, die aluminiumfreie Deo's anbieten, aber auch diese enthalten oft noch genug fragwürdige Stoffe. Selbermachen ist zudem denkbar einfach, umweltschonend und günstig. 

Mein Deorezept besteht aus gerade mal vier Komponenten, ist in 5 Minuten hergestellt und kostet nur wenige Cent. Es steht konventionellen Deo's in nichts nach und überzeugt selbst beim Tanzen, Radfahren oder sommerlichen Höchsttemperaturen. Zudem enthält es Kokosöl und Bienenwachs, was die empfindliche Haut pflegt und gereizte Haut beruhigt. Kokosöl und Natron wirken beide antibakteriell, wodurch die Geruchsbildung zuverlässig verhindert wird. Das ätherische Öl sorgt für Frische und dezenten Duft.


Für das Deo benötigst Du:

  • 3 EL Kokosöl
  • 1 EL Bienenwachs
  • 2 EL Natron
  • 15-20 Tropfen naturreines ätherisches Öl, z.B. Zitrone
  • kleines Schraubglas


Kokosöl, Natron und ätherisches Öl gibt es in fast jedem Biomarkt und das Bienenwachs bekommt man beim Imker oder im Onlinehandel.


Herstellung:

Das Kokosöl und das Bienenwachs im Schraubglas zum Schmelzen bringen. Dies gelingt am Besten, wenn man das Schraubglas mit dem Kokosöl und Bienenwachs in einen kleinen Topf mit heißem Wasser erhitzt. Anschließend das Gemisch kurz abkühlen lassen, Natron und ätherisches Öl hinzufügen und gut mit denm Öl-Wachs-Gemisch verrühren. Schraubglas verschließen und kräftig schütteln. Dannach wird das Schraubglas für einige Minuten ins Gefrierfach gestellt, um eine schnelle Abkühlung zu erreichen. Die Creme kann dann bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden.


                                      Viel Spaß beim Ausprobieren :-)