Vegetarischer Nudelauflauf


Gesunde Küche muss weder aufwendig noch teuer sein. Ein Beispiel dafür ist der vegetarische Nudelauflauf.        Er geht fix, ist sehr gemüselastig und schmeckt!


Zutaten für 2-3 Portionen:

  •  150 g Vollkornnudeln
  • 1 Karotte
  • 3-4 große Champignons
  • 1/2 Paprika
  • 1 Handvoll Erbsen
  • 1/2 kleine Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • ca. 300 ml Tomatenmark
  • 1 Handvoll geriebenen Käse
  • Kräuter, Salz und Pfeffer                          

Zubereitung:

Nudeln kochen. Karotte, Zucchini, Paprika und Zwiebel würfeln, Champignons in Scheiben schneiden.
Champignons zuerst in etwas Öl andünsten, anschließend das restliche Gemüse hinzufügen und etwas garen lassen. Tomatenmark hinzugeben und leicht köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Nudeln abgießen und unter das Gemüse heben. Alles in eine kleine Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. den Auflauf für ca. 10 Min. bei 175 °C überbacken.


Guten Appetit!