Feuriger Bauerntopf

Gerade wenn's draussen so richtig schmuddelig und kalt ist, tut ein warmer Eintopf richtig gut. Noch dazu geht er schnell, ist günstig und gesund....Einer der Favoriten meiner Kids ist der feurige Bauerntopf...


Zutaten:

  • ca. 800 g Kartoffeln
  • 1 Hand voll TK-Bohnen
  • 1 Paprika
  • 1/4 Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • Sahne / Kokosmilch  oder Nussmus
  • Maisstärke
  • Salz, Kräuter
  • bengalisches Curry-Gewürz oder Ähnliches

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und mit Schale in Würfel schneiden. Paprika ebenfalls würfeln. Blumenkohl klein schneiden. Kartoffeln, Bohnen, Paprika und Blumenkohl in einen Topf geben, zu 2/3 mit Wasser bedecken und bissfest kochen. Zwiebel halbieren, in Scheiben schneiden und kurz anbraten. Anschließend die Zwiebeln unter den Eintopf heben. Eintopf mit wenig Maisstärke etwas andicken, mit Salz, Kräutern und Curry abschmecken und zum Schluss etwas Sahne oder Kokosmilch zum Abrunden hinzu geben. Anstelle von Sahne, Kokosmilch und Stärke kann auch einfach etwas Nussmus hinzugegeben werden. Dieses dickt auch leicht an und rundet den Geschmack ab.